Der Bausachverständige des Sachverständigenbüros Holzmann-Bauberatung® bietet auch

Sanierkonzepte


© Sachverständigenbüro Holzmann-Bauberatung®

BUNDESWEIT-NEUTRAL-UNABHÄNGIG

Tel.: 08293 - 96 56 48 - info@Baubegriffe.com

 

Sanierkonzepte



Ein Sanierkonzept im Bauwesen ist ein detaillierter und individuell auf ein Saniervorhaben eines Altbaus abgestimmter Vorschlag zum Ablauf und der Art einer Sanierung.  Hierin können beispielsweise folgende Punkte beinhaltet sein:



  1. AufzählungszeichenUmfang der Sanierung


  1. AufzählungszeichenVorschläge/Ergebnisse zu nötigen labortechnische Untersuchungen


  1. AufzählungszeichenVorschläge/Ergebnisse zu Prüfungen insbesondere der Tragfähigkeit und ähnlichem


  1. AufzählungszeichenAuflistung und Definition denkmalpflegerischen Vorgaben


  1. AufzählungszeichenAuflistung und Definition allgemein gesetzlicher Vorgaben


  1. AufzählungszeichenZeitlicher Ablauf der Sanierung


  1. AufzählungszeichenEmpfohlene Vorgehensweise zur Sanierung


  1. AufzählungszeichenHinweise zur Baustellensicherung


  1. AufzählungszeichenEmpfohlene Baustoffe und Bauprodukte für die Sanierung


  1. AufzählungszeichenVerarbeitungshinweise zu den Baustoffen und Bauprodukten


  1. AufzählungszeichenEmpfohlene fortlaufende Prüfungen oder Nachkontrollen


  1. Aufzählungszeichenetc.



Sanierkonzepte sind bestenfalls sensibel geplante Bauvorlagen, zu deren Erstellung umfangreiche Kenntnisse in der Altbausanierung allgemein aber auch explizit für das zu sanierende Objekt vorliegen und bekannt sein müssen. Hierfür benötigt es nicht selten tiefgründiges Baustoffwissen zu antiken aber auch modernen Baustoffen und deren Verträglichkeit zueinander.


Das Sachverständigenbüro Holzmann-Bauberatung® bietet Sanierkonzepte seit Firmengründung an und kann auf den Erfahrungsschatz des Sachverständigen und Bauingenieurs Gerhard Holzmann zurückblicken, der als Handwerker wie auch Ingenieur bei zahlreichen Altbausanierungen beteiligt war. So hat seine berufliche Laufbahn als Stuckateur schon als Lehrling und Handwerksgeselle mit Objekten wie der Bayerischen Staatskanzlei am Hofgarten in München oder dem Kurhaustheather in Augsburg/Göggingen begonnen. Später, als Leiter eines Stuckateurbetriebs (Meisterbetriebs) führte er selbstgeplante Sanierungen aus. Als Bauberater und junger Ingenieur schrieb er im Auftrag eines Trockenmörtelherstellers, bei welchem er angestellt war, die ersten Sanierkonzepte für einige historische Gebäude in Augsburg und dessen Umland, bevor er das Sachverständigenbüro Holzmann-Bauberatung® im Jahr 2000 gründete. Somit kann man durchaus sagen, dass beim Sachverständigenbüro Holzmann-Bauberatung® die Altbausanierung von der Pike auf gelernt wurde.


Die Kosten für die Erstellung von Sanierkonzepten durch das Sachverständigenbüro Holzmann-Bauberatung® sind grundsätzlich aufwands- und damit objektabhängig und können auf seriöser Basis vorab nie zuverlässig geschätzt werden.


Umfassende Fachinformationen finden Sie hier: Fachinfo






BUNDESWEIT - NEUTRAL - UNABHÄNGIG

Ihr Baugutachter für Bauschäden & Baumängel an Gebäuden




Bausachverständiger

Bausachverständiger mit 30-jähriger Erfahrung als Bauingenieur und Handwerker und 16-jähriger Erfahrung als Sachverständiger für Baumängel und Bauschäden. Zu den Aufgabengebieten gehört z.B. Hygrometrie (Klimadatenerfassung auch Langzeitmessungen), Psychrometrie, Anemometrie (Dichtigkeit, Luftgeschwindigkeit Lüftungsanlagen, auch Langzeitmessungen), Endoskopie (Klein- und Großgeräte), Thermografie (Klein- und Großgeräte), Schallpegelmessungen (Klasse 1 & 2, auch Langzeitmessungen mit versteckbaren Kleinstmikrofonen), Prüfung der Maßtoleranzen, Wohnflächenberechnungen, Wohnungsübergaben und Wohnungsabnahmen, Beratung und Begleitung beim Immobilienkauf, diverse Methoden der Baufeuchtemessung (Darr-Methode, CM-Verfahren, Widerstandsmessungen, Mikrowellenmessung), baubegleitende Qualitätskontrollen, Prüfung von Baugutachten und kontrollierende wie auch protokollierende Begleitung von Baubegutachtungen, Leckageortung, Baustoffprüfungen und weiteres z.B. für die ingenieurmäßige Schadensanalyse von Schimmelschäden / Schimmelpilze (inkl. Laboruntersuchungen), Putzschäden, Wasserschäden, Undichtigkeiten, Dämmfehler bei Wärmedämmungen und vielen weiteren Baumängel und Bauschäden, sowie der technischen und baustofflichen Beratung, Schlichtung zwischen strittigen Parteien, Übergaben und Abnahmen von Gewerbeimmobilien, Bauabnahme, Bauleitung und alle Varianten der Beweissicherung im allgemeinen Hochbau- und Immobilienwesen für Neubau und Altbau aber auch für die behutsame Denkmalpflege. Das Tätigkeitsgebiet umfasst gesamt Deutschland wobei in den vielen Jahren, neben den Regionen um Augsburg, München, Rosenheim, Ulm, Stuttgart, Ingolstadt, Nürnberg, Regensburg und dem Raum Bodensee auch vermehrt Objekte in Hamburg, Bremen und Berlin aber auch im Ausland (Europa, Asien, Australien) begleitet bzw. begutachtet wurden.


Neben diesem werden vom augsburger Studienbuchautor und geprüften Baugutachter (Bauingenieur und Stuckateur) Gerhard Holzmann selbstverständlich natürliche und pflanzliche Baustoffe (ergo Biobaustoffe) beraten sowie deren Bauausführungen begutachtet. In diesem Zusammenhang werden neben anderen natürlichen bzw. pflanzlichen Baustoffen (Holz, Hanf, Flachs, Kork, Schilf, Stroh, Lehm etc.) auch Begutachtungen zu Reetdächern durchgeführt, die nicht nur große Villen, Hotelanlagen, Kurprojekte und Ferienanlagen einbeziehen, sondern auch ländliche, kleine Reetdachhäuser.


Wir setzen uns dafür ein, dass Sie mangelfrei bauen und Bauschäden schnell, fair und unkompliziert reguliert bekommen!



Sachverständiger des Bundesverbandes Deutscher Sachverständigen im Handwerk e.V.
Registrierte Ingenieur des Europäischen Verbandes höherer Berufe des Ingenieurwesens und der Technik

Sachverständigen- und Ingenieurbüro Holzmann-Bauberatung®

Klostergasse 27, 86465 Welden bei Augsburg, Tel.: 08293-965648; E-Mail: info@Baubegriffe.com

Diese Seite wurde auf einem Mac erstellt und für Safari optimiert. Es kann sein, dass die Formatierung in anderen Browsern nicht optimal ist. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und nicht zur Kopie oder Vervielfältigung freigegeben.


Gerichtsgutachten - Privatgutachten - Versicherungsgutachten - Schiedsgutachten

Bauabnahme - Baubegleitende Maßnahmen - Baumängel - Bauschäden - WDVS-Schäden - Bauwerksabdichtung  - Feuchtigkeitsschäden - Baubegleitung - Schimmelbefall - Wasserschaden - Beweissicherung - Hilfe beim Hauskauf - Wohnflächenermittlung - Bauberatung - Sanierkonzepte - Immobiliencheck - Baustoffberatung - Gebäudethermografie - Schallpegelmessungen - Toleranzenkontrolle - Immobilienübergaben - Gutachtenprüfung